Seit Jahren engagiert sich der Jugendfürsorgeverein auch als Veranstalter. Er bietet Theater für Kinder und Jugendliche in der Region Zofingen an und organisiert Podiumsdiskussionen oder Informationsveranstaltungen zu aktuellen Themen.

Was bewegt die Jugend?
In welchem Umfeld wächst sie auf?
Welche Fragen stellt sie?
Mit welchen Problemen ist sie heute konfrontiert?

Wichtige Ansprechpartner sind die Schulen. Die Theateraufführungen können jeweils von Schülerinnern und Schülern gratis besucht werden.

Sind Sie interessiert im Jugendfürsorgeverein mitzuwirken?

Gesucht werden engagierte Personen aus dem Bezirk Zofingen, welche den Vorstand mit ihrem Verständnis für Fragen rund um Kinder und Jugendliche und mit einem aktiven Netzwerk unterstützen möchten.

Werden Sie Vereinsmitglied und gestalten Sie so die Zukunft des Jugendfürsorgevereins mit!

Neue Vereinsmitglieder können sich mit dem Beitrittsformular unter der Rubrik Organisation anmelden. Wer sich für die Vorstandsarbeit interessiert, meldet sich per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Möchten Sie im Bezirk Zofingen ein Kinder- und Jugendprojekt realisieren?

Nebst der Einzelfallhilfe unterstützen wir auch Projekte, die sich mit einem sinnvollen Angebot im soziokulturellen Bereich an Kinder- und Jugendliche verschiedener Altersgruppen richten. Kreativität und Integration sind ebenso gefragt wie Motivation und Freude an der Umsetzung. Ob das nun ein Theater, ein Kinderbuch, ein Musical, ein Natur-und Umweltschutzprojekt oder ein Beitrag zur Gewaltprävention ist – es soll Kinder und Jugendliche direkt ansprechen und sie für eine gemeinsame Sache begeistern können.

Weitere Infos und den Anmeldetalon finden Sie unter den Rubriken Projektförderung oder Downloads

Schlanke Vereinsstruktur

Der Jugendfürsorgeverein ist Mitglied und Filialanstalt der Gemeinnützigen Gesellschaft des Bezirks Zofingen.
Mitglieder des Jugendfürsorgevereins können natürliche und juristische Personen sein. Der Jahresbeitrag beträgt 10 Franken.
Der Vorstand besteht aus 7–11 Mitgliedern, die auf eine Amtsdauer von jeweils vier Jahren gewählt werden. Der Vorstand führt die Geschäfte des Vereins und vertritt seine Interessen auch nach aussen. Er entscheidet an mehreren Sitzungen pro Jahr über die eingehenden Gesuche und bewilligt Beiträge gemäss den Zweckbestimmungen.
Der Zweck des Vereins ist in Art. 2 der Statuten wie folgt umschrieben: „Der Verein hilft Kindern und Jugendlichen in bedrängten Situationen, welche im Bezirk Zofingen oder in angrenzenden Gemeinden wohnen. Die Hilfe erfolgt durch direkte oder indirekte Zuwendungen an Eltern, Elternteile und Bezugspersonen, oder an Institutionen.“
Jährlich führt der Jugendfürsorgeverein eine Sammlung durch; neben diesem Ertrag werden die Bedürfnisse des Vereins aus dem Vermögen, dem Kapitalertrag und weiteren Zuwendungen bestritten.

Gesuch um finanzielle Hilfe in Engpässen

Mit einem finanziellen Zuschuss im richtigen Moment will der Verein Eltern und Alleinerziehenden konkret helfen und belastende finanzielle Engpässe überbrücken.

Unterstützt werden in der Regel einmalige Ausgaben wie zum Beispiel:
- Therapiekosten
- Kleideranschaffungen
- Velos
- Kosten für Tagesfamilien
- Krankenkassenprämien
- Zahnbehandlungen
- Ski- und Klassenlager
- Kosten für auswärtigen Schulbesuch
- Baby-Ausrüstung
- Beiträge für Sport- und Musikunterricht

Die finanzielle Unterstützung erfolgt auf ein Gesuch hin, das vom Vorstand geprüft wird. Der Entscheid hängt von einer Gesamtbeurteilung der Situation ab. Gesuche können von betroffenen Familien, Bezugspersonen, sozialen Beratungsstellen, Lehrkräften usw. eingereicht werden.
Die Gesuche sind schriftlich mit den entsprechenden Beilagen einzureichen. Verwenden Sie bitte die Vorlage auf dieser Seite

Gesuchsvorlage

Für allfällige Fragen zum Gesuchsformular wenden Sie sich bitte schriftlich an uns:

Jugendfürsorgeverein
des Bezirks Zofingen
Postfach 906
4800 Zofingen
info [at] jfv-zofingen.ch

Der Vorstand des Jugendfürsorgeverein:
Siegrist Walo, Präsident
Diriwächter Peter
Dörig Margot, Aktuarin
Hügli Marianne, Kassiererin
Siegrist Hedi
Widmer Ursula
Widmer Langenegger Sylvia

Statuten

Beitrittsformular für neue Mitglieder